Thal

Periurban_Website_Logo Region Thal

Projekt- Steckbrief Integrations-und Generationenprojekt „Wir sind Eins“

Ausgehend vom Zukunftsbild der Region Thal, welches im Jahr 2014 entwickelt wurde, möchten die Thaler Gemeinden die gesellschaftlichen Leitsätze mit dem Projekt „Wir sind Eins“ angehen. Angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen, namentlich heterogene Bevölkerungsstruktur, demographische Entwicklung oder die Integration scheint es den Thaler Gemeinden sinnvoll, die Förderung des Zusammenlebens aktiv mitzugestalten.

„Wir sind Eins“ fördert das integrationelle und interkulturelle Zusammenleben und die Integration aller sozialen Schichten im Thal nachhaltig. Die Zielgruppe des Projekts ist die Gesamtbevölkerung des Thals.

In der Umsetzung der Massnahmen konzentriert sich das Projekt auf folgende Schwerpunkte:

Aktives Zusammenleben

Das Projekt schafft Berührungspunkte zwischen verschiedenen Generationen und kulturellen Gruppierungen und fördert so den Austausch und das Zusammenleben.

Koordination und Netzwerk

Das Projekt vernetzt Organisationen und Akteure die im gesellschaftlichen Bericht, insbesonders solche die zu den Themen Alter und Integration tätig sind.

Integration

Das Projekt setzt unter Einbezug und Mithilfe der Bevölkerung Projekte zur Integration von Neuzuzüger und Migrant/innen um und unterstützt die Gemeinden bei Bedarf bei der Umsetzung des kantonalen Programms „start.INTEGRATION“.

Ziele

„Wir sind Eins“ trägt dazu bei, dass…

…   die Bevölkerung und die Behörden anerkennen, dass die Förderung des Zusammenlebens eine Querschnittsaufgabe ist, die von Allen gelebt und gestärkt werden muss

…   die Region Thal über Strukturen verfügt, die in der Lage sind für eine hohe Lebensqualität zu sorgen, soziale Verantwortung wahrzunehmen und gesellschaftliche Herausforderungen mit der Bevölkerung gemeinsam zu meistern

…   den negativen Auswirkungen der demographischen Entwicklung im Bereich der Altersarbeit mit generationenübergreifenden Massnahmen entgegen gewirkt wird

…   ein Netzwerke von privaten wie öffentlichen Akteuren aus dem Sozial-, Jugend-, Alters-, Gesundheits- und Integrationsbereich etabliert und unterhalten wird

…   das bestehende Potenzial und die vorhandenen Ressourcen der Bevölkerung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt aktiviert und besser genutzt werden

…   Neuzugezogene, Migrantinnen und Migranten sowie Kinder und Jugendliche mehr Mitsprache- und Gestaltungsmöglichkeiten erhalten

Trägerschaft

Der Verein Region Thal, als Regionalentwicklungsorganisation der Gemeinden des Thals (Balsthal, Laupersdorf, Matzendorf, Aedermannsdorf, Herbetswil, Welschenrohr, Gänsbrunnen, Holderbank und Mümmliswil-Ramiswil) ist der Träger des Projekts „Wir sind Eins“. Es wird von den Gemeinden, dem Kanton und dem Bund gemeinsam finanziert.

Steuergruppe

Roland Stampfli Gemeindepräsident Balsthal
vakant Geschäftsführer Verein Region Thal
Beatrice Lanz Amt für soziale Sicherheit ASO, Kanton Solothurn
Ruth Tennenbaum Bund (EKM)

Kontakt

Josephina Vogelsang, Projektleiterin «Wir sind Eins», Hölzlistrasse 57, 4710 Balsthal
Mail: josephina.vogelsang@regionthal.ch

Archiv

Kategorien

Noch kein Login?